• alpinestars-techair-3-airbagweste-airbagsystem-6508322-10-schwarz-1-131484
  • alpinestars-techair-3-airbagweste-airbagsystem-6508322-10-schwarz-2-131485
  • alpinestars-techair-3-airbagweste-airbagsystem-6508322-10-schwarz-3-131486
  • alpinestars-techair-3-airbagweste-airbagsystem-6508322-10-schwarz-4-131487
  • alpinestars-techair-3-airbagweste-airbagsystem-131490
  • alpinestars-techair-3-airbagweste-airbagsystem-6508322-10-schwarz-5-131488
  • alpinestars-techair-3-airbagweste-airbagsystem-6508322-10-schwarz-9-131493
Mehr von:
Alpinestars
Mehr:
Airbag

Tech Air 3 Airbagweste

499,95 €
Preis inkl. 19,00 % MwSt. plus Versand

Größe: Auswählen

Marke
Alpinestars
Farbe
schwarz
Altersgruppe
Erwachsene
Geschlecht
Unisex
Wasserdicht
Nein
Grundfarbe
Schwarz

Alpinestars Tech Air 3 Airbagweste

 

Das leichteste autonome Airbag-System von Alpinestars, Tech-Air® 3, ​​wurde entwickelt, um über oder unter der Motorradjacke getragen zu werden, als effektive und praktische Wahl für Tourenfahrer, Pendler in der Stadt und leichte Offroad-Abenteurer. Made in Italy.

Der Auslösealgorithmus für die Crash-Erkennung von Alpinestars wurde mit Millionen von Kilometern an Fahrdaten und Tausenden von Unfällen entwickelt und verfeinert, sodass das System genau beurteilen kann, wann der Airbag vor einem Aufprall oder einer anderen gefährlichen Situation wie einem Lowside- oder Highside-Crash ausgelöst werden muss. Für den Fall, dass Tech-Air® 3 den Beginn eines Aufpralls erkennt, bläst das System den schützenden Airbag in 50 Millisekunden auf. Im Falle eines direkten Aufpralls des Motorrads auf ein anderes Fahrzeug oder Hindernis ist das Tech-Air® 3-System beim „ersten Aufprall*“ wirksam, was bedeutet, dass sich das System aufbläst, bevor es auf das Fahrzeug oder Hindernis auftrifft, gegen das das Motorrad prallt wird die direkte Auswirkung haben. Der „First Impact“-Test wurde gemäß dem Dolomiticert-Protokoll durchgeführt, wobei der Airbag in einem Geschwindigkeitsbereich von 25 bis 63 km/h getestet wurde.

Mit einem wasserfesten Hauptchassis und einer wasserdichten ECU und Elektronik kann das schlanke, in sich geschlossene System auch unter einer Motorradjacke getragen werden, einschließlich einer Tech-Air® Ready-Jacke von Alpinestars, oder jeder Leder- oder Textiljacke, sofern dies der Fall ist Jacke bietet ausreichend Platz für das Aufblasen des Airbags. Mit Tech-Air® 3 können Fahrer das tägliche Pendeln noch mehr genießen, da sie wissen, dass sie geschützt sind.

Hauptmerkmale

  • Tech-Air® 3 ist ein vollständig autonomes aktives Airbag-System und benötigt für den Betrieb des Systems keine externen Anschlüsse oder Sensoren am Motorrad.
  • Tech-Air® 3 enthält 6 integrierte Sensoren (3 Beschleunigungsmesser (1 triaxialer Beschleunigungsmesser) und 3 Gyroskope (1 triaxiales Gyroskop )), um die beste Aufprallüberwachungsleistung in einer Vielzahl dynamischer Fahrsituationen und sogar im Stillstand zu bieten.
  • Das Tech-Air® 3 Airbag-System wird automatisch über den magnetischen Reißverschluss aktiviert.
  • Das verstaubare Design des Systems ermöglicht die einfache Aufbewahrung in einem Rucksack oder unter dem Fahrradsitz, wenn es nicht verwendet wird.
  • Tech-Air® 3 ist mit einem diagonalen Reißverschluss ausgestattet, um eine vollständige Abdeckung der vorderen Brust zu bieten und gleichzeitig den inneren Airbag zu verbergen. Der magnetische Reißverschluss wurde für eine einfache Handhabung entwickelt und bietet ein sicheres Verschlusssystem für die Airbag-Kleidung.
  • Eine LED-Anzeige auf der vorderen Brust zeigt den Betriebszustand des Airbags an. Die LED-Anzeige enthält auch einen haptischen Alarm, der vibriert, um zu bestätigen, dass das System aktiviert ist, und den Fahrer warnt, wenn die Batterie schwach wird.
  • Tech-Air® 3 enthält die kompakte elektronische Steuereinheit (ECU) Pro der 2. Generation von Alpinestars, die sich in der ECU-Tasche befindet, die sich auf der oberen Rückseite der inneren Tech-Air® 3-Weste befindet.
  • Die Konnektivität über Bluetooth Low Energy (BLE 5.0) mit der Tech-Air® App ermöglicht es Fahrern, den Betriebsstatus und den Batteriestatus des Systems zu überwachen und bietet über MyRide eine detaillierte Karte der Fahrten von Motorradfahrern.
  • Auf die aktualisierbare Systemsoftware kann über die Tech-Air®-App zugegriffen werden

Schutz

  • Integrierte Rückenprotektortasche am Rücken kann zusätzlichen passiven Rückenschutz aufnehmen.
  • Tech-Air® 3 verwendet einen Crash-Erkennungsalgorithmus, der KI nutzt, um genau zu überwachen, wann der Airbag im Falle eines Crashs ausgelöst werden muss, sodass der Airbag aktiven Schutz in Straßenfahrszenarien und einer Vielzahl von Fahrbedingungen bietet, selbst wenn er angehalten wird .

Material

  • Außenstoff: 50% Polyamid, 49% Polyester, 1% Elastan
  • Innenfutter: 100% Polyester

Alternativnummern: 6508322-10-M, 6508322-10-S